Download
Dein aktueller Veranstaltungsplaner für August 2019 to go!
innenseite Juli_August_2019.jpg
JPG Bild 5.7 MB

Ausstellung  aktuell:

8. Mai - 11. September 2019:

blackandwhite - Arbeiten des Fotoclubs ZooM13, Suhl


2013 wurde der Fotoclub als eine Idee des Vereins „Nachbarn am Rennsteig“ gegründet. Seitdem hat sich eine Truppe aus Hobby-Fotografen zusammengefunden, in der man manche Fertigkeiten voneinander lernen konnte und Freundschaften entstanden sind. Aus „blutigen“ Amateuren haben sich ambitionierte Lichtmaler entwickelt, die aus den verschiedensten Situationen ein Shooting werden lassen. 13 Fotografen haben auf unzähligen Motivjagden einmalige Aufnahmen entstehen lassen und möchten eine Auswahl nun der Öffentlichkeit präsentieren.

Unsere  Veranstaltungen  im  August...


Do, 01. AUGUST:

CAFÉ KAUDERWELSCH: eine

Initiative vom Projekt Start-hilfe und Begegungsarbeit

ab 15.00 Uhr


Sa, 03. AUGUST:

Ukulelenorchesterprobe mit Carmen Ruth

9.00 Uhr

Gemeinsam wird geschwatzt, gelernt, gelacht - und natürlich musiziert.


Sa, 03. AUGUST:

Sommerparty

ab 14.00 Uhr

Zum "Re-Start" nach der Sommerpause im Juli gibt es die traditionelle Sommerparty - hier wird gegrillt & "gecocktailt", geredet & genossen, z. B. sommerlich "getunte" Torten von TORTEN TUNING, mit Kultur von den UFOS & Carmen Ruth, die schon mal eine Vorschau auf ihr erstes abendfüllendes Konzert im Oktober in der Kulturbaustelle geben.


Di, 06. AUGUST:

Häkelcafé

ab 15.00 Uhr

Bitte Wolle und Häkelnadeln mitbringen!


Di, 06. AUGUST:

DEFA-Filmklassiker in der Kulturbaustelle:

19.00 Uhr

Auf der Sonnenseite, DDR, 1961

Regie: Ralf Kirsten, 101 Min., sw,

Spielfilm, u. a. mit Manfred Krug, Marita Böhm, Heinz Schubert

Stahlschmelzer Martin Hoff ist ein begabter Musiker und Schauspieler, weshalb er auch zur Schauspielschule delegiert wird. Da er aber auch äußerst selbstbewußt und ziemlich aufmüpfig ist, fliegt er bald wieder. Vorher begegnet er einer zauberhaften Frau, die ihn jedoch einfach stehenläßt - wegen seines aufdringlichen Verhaltens. Er macht sich auf die Suche nach der Unbekannten – auf einer Baustelle.

Eintritt: 6,- € (ermäßigt 5,- €)

Filmfakt:  'Stell die Sorgen in die Ecke, nimm dir deinen Hut', singt Manfred Krug. Grund zur Freude hatte er, schließlich begründete Krug mit diesem Film eine einzigartige Karriere als Schauspieler und Sänger...


Mi, 07. AUGUST:

Senioren-Spielenachmittag

ab 14.00 Uhr

Gemeinsam mit dem Verein "Senioren helfen Senioren in Suhl & Zella-Mehlis" wird wieder gemeinsam gespielt, geschwatzt und gelacht....


Do, 08. AUGUST

CAFÉ KAUDERWELSCH: eine

Initiative vom Projekt Start-hilfe und Begegungsarbeit

ab 15.00 Uhr


Fr, 09. AUGUST:

Sofia Talvik (SWE) in concert
Einlass ab 19.00 Uhr

Sofia Talvik spielt eine einzigartige Mischung aus Americana, Folk & Pop. Dieses Genre wird, gefiltert durch ihre schwedische Wurzeln, zu etwas völlig Einzigartigem, einer Mischung, die die Aufmerksamkeit von Rezensenten, Blogs und Musikliebhabern auf sich zieht. Die Schwedin ist mit ihrem Neofolk, ihrer zarten Stimme und ihrem bereits achten Album in der Kulturbaustelle zu Gast.

VVK 12,- € (ermäßigt 9,- €)

AK 14,- € (ermäßigt 11,- €)


Do, 15. AUGUST

CAFÉ KAUDERWELSCH: eine

Initiative vom Projekt Start-hilfe und Begegungsarbeit

ab 15.00 Uhr


Do, 15. AUGUST KULTURSTAMMTISCH

ab 18.00 Uhr

Hier können sich Kulturmacher, Veranstalter, Kulturorganisatoren, Musiker oder einfach „nur“ kulturell Interessierte verständigen. Zu Vorhaben, Projekten, Ideen oder eben einfach mal klönen...

Dies ist bereits der dritte Kulturstammtisch in 2019.



Di,  20. AUGUST:

KINO hinter der Fassade:

19.00 Uhr

Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen; USA 2016 / Dokumentarfilm / 94 Minuten / Regie: Taggart Siegel, Jon Betz / FSK 6

Wenige Dinge auf unserer Erde sind so kostbar und lebensnotwendig wie Saatgut. Mehr als 90 Prozent aller Saatgutsorten sind aber bereits verschwunden. Biotech-Konzerne wie Syngenta und Bayer/Monsanto kontrollieren mit gentechnisch veränderten Pflanzen längst den globalen Saatgutmarkt. Daher kämpfen immer mehr passionierte Bauern, Wissenschaftler, Anwälte und indigene Saatgutbesitzer wie David gegen Goliath um die Zukunft der Sortenvielfalt.

Eintritt: 4,- € (ermäßigt 3,- €)

Prachtvolle Öko-Doku zur Rettung der Saatgutvielfalt: Der Film ist ein Appell an uns alle: Schützt die ursprüngliche Saatgutvielfalt, sonst ist das reiche Angebot unserer Nahrung bald nur noch schöne Erinnerung!


Mi, 21. AUGUST:

HANDMADE - hier wird Kreativität gel(i)ebt!

16.00 Uhr

Gemeinsam basteln, kreative Anregungen holen oder Neues ausprobieren. Sich austauschen und Ideen entwickeln...


Do, 22. AUGUST:

CAFÉ KAUDERWELSCH: eine

Initiative vom Projekt Start-hilfe und Begegungsarbeit

ab 15.00 Uhr


Do, 22. AUGUST:

Lesung und Diskussion mit Mona Krassu - Freitagsfische

19.00 Uhr

Nach dem zweiten Weltkrieg muss Irma Geipel zusammen mit ihren vier Kindern aus ihrer Heimat Breslau fliehen. Die Familie kommt in einer Kleinstadt der Sowjetischen Besatzungszone unter. Dort begegnen ihnen die Menschen misstrauisch, bisweilen feindselig. Ob der Vater Herbert aus der russischen Kriegsgefangenschaft heimkehren wird, bleibt lange Zeit ungewiss. Die junge DDR bringt weitere Konflikte mit sich. Der älteste Sohn Dietmar wehrt sich gegen den propagierten Sozialismus...

„Ein wunderbares und wundersames Buch. Mona Krassu erzählt meisterlich eine Geschichte, die lange nachbrennt. Unbedingt lesenswert!“
Feridun Zaimoglu



Sa, 24. AUGUST:

Frank Wesemann & Band in concert
Einlass ab 19.00 Uhr

Texte die das Leben schreibt - Musik die aus der Seele kommt - mit seiner markanten, erdigen und kraftvollen Stimme verleiht er seinen Songs viel Ausdruck und lebendige Fülle. Wesemann, der an einen rebellischen Rock`n`Roller erinnert, präsentiert seine Songs mit einer ordentlichen Prise aus modernen Elementen des Pop, Funk, Soul und Jazz. Natürlich mit viel Herzblut, unterlegt von einem mitreißenden, frischen und spritzigen Gitarrensound.
VVK 12,- € (ermäßigt 9,- €)

AK 14,- € (ermäßigt 11,- €)


Mi, 28. AUGUST:

KNIRPSENCAFÉ

ab 15.00 Uhr

Während sich Muttis & Vatis z. B. bei einer Tasse Kaffee oder Tee austauschen können, spielen die Kinnings miteinander (ohne jemanden zu stören) ... Ein Angebot für Eltern, Großeltern & Kinder


Do, 29. AUGUST:

CAFÉ KAUDERWELSCH: eine

Initiative vom Projekt Start-hilfe und Begegungsarbeit

ab 15.00 Uhr


Do, 29. AUGUST:

Gesprächsforum alternativ

19.00 Uhr

Erinnerung an Willi Münzenberg - Vortrag und Diskussion mit Paul Wellsow (Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen

Willi Münzenberg, 1889 in Erfurt geboren, aktiv in der Arbeiterbewegung und im Spartakusbund, 1918 Gründungsmitglied der KPD, wurde er zum bedeutensten linken Medienmacher der Weimarer Republik, organisierte linke Verlage und einen Filmverleih. 1933 Emigration nach Paris, diverse Publikationen - u. a. das Braunbuch zum Reichtagsbrand - folgten. Er plädierte für ein Bündnis aller Hitler-Gegner und geriet in Konflikt mit der Kommunistischen Internationale. Schließlich wurde er nach Kritik am Hitler-Stalin-Pakt und an Stalins Herrschaftsmethoden 1939 aus der KPD ausgeschlossen. 1940 wurde seine Leiche im besetzten Frankreich gefunden, die Todesumstände sind bis heute ungeklärt.


Sa, 31. AUGUST: Straßentheaterfestival

ab 13.00 Uhr

Trefft uns an unserem Stand beim diesjährigen Straßentheaterfestival in Suhl